Zurück zum Bereich NEWS

Eltel unterzeichnet zwei neue Verträge für Hochspannungsleitungen in Finnland

2015-04-20

Eltel und EPV Alueverkko Oy haben zwei Verträge über Leitungsbau in West Finnland unterzeichnet.

Lapua−Sänkiaho 110 kV Leitung

EPV Alueverkko Oy hat Eltel als Auftragnehmer für die Sanierung der Lapua−Sänkiaho 110 kV Leitung ausgewählt. Die gegenwärtige Leitung ist am Ende ihres Lebenszyklus angekommen und die neue Leitung soll entlang der existierenden Trasse gebaut werden. Gleichzeitig soll die Übertragungskapazität erhöht werden. Die Länge der neuen Trasse beträgt ca. 38 Kilometer.

Die Konstruktionsarbeiten sollen unmittelbar starten, damit die neue Hochspannungsleitung im Mai 2016 in Betrieb genommen werden kann.

Rajala−Santavuori 2 x 110 kV Leitung

EPV Alueverkko und Eltel haben außerdem eine Vereinbarung über die Konstruktion der Rajala−Santavuori 2 x 110 kV Leitung getroffen. Die neue Strecke wird den zukünftigen Santavuori Windpark mit dem 110-kV-Netz verbinden.

Die Konstruktionsarbeiten  laufen bereits, so dass die neue Verbindung im September 2015 in Betrieb genommen werden kann.

Mehr Information:
Tuomas Antikainen, Transmission Line Director, Eltel Power Transmission Finnland
Tel: +358 40 311 3400, tuomas.antikainen@eltelnetworks.com

Zurück zum Bereich NEWS