Spezialistenteams

Eltel hat etwa 400 Teams, die jeweils aus rund 20 Spezialisten bestehen und in allen neun Ländern vertreten sind, in denen wir arbeiten. Jedes Team ist für einen bestimmten Kompetenzbereich zuständig, beispielsweise Mobilkommunikation, Übertragung, Verteilung, Smart Grids oder Automatisierte Verbrauchserfassung.

Unabhängig vom Kompetenzbereich arbeiten alle Teams nach dem „Eltel Way“-Modell. Die Rollen und Verantwortlichkeiten sind dabei klar definiert, sodass ein einheitlicher und kosteneffizienter Ansatz in allen Geschäftsbereichen sichergestellt ist. Dieses Konzept erleichtert zudem die effiziente Zusammenarbeit unser Expertenteams, wenn sie für große und komplexe Infranetprojekte verpflichtet werden, bei denen verschiedene Technologiebereiche oder geografische Regionen beteiligt sind.

Alle Eltel-Spezialisten werden umfassend geschult. Zur Ausbildung gehören neben den Pflichtkursen zum Erwerb von Zertifikaten auch Fortbildungen im Bereich Führungsqualitäten und Management. Unsere Mitarbeiter werden auf diese Weise nicht nur für die Anforderungen von heute, sondern auch für ihre zukünftige berufliche und persönliche Entwicklung bestens vorbereitet. Wir möchten, dass unsere Mitarbeiter innerhalb ihres Kompetenzbereichs wachsen und ihre Möglichkeiten im Unternehmen Eltel erweitern können.