Zurück zum Bereich NEWS

Eltel unterzeichnet neuen Vertrag über 20 Millionen Euro mit Jernbaneverket in Norwegen

2014-05-21

Eltel hat einen neuen Vertrag mit Jernbaneverket abgeschlossen. Dieses ist der zweite Großauftrag für Eltel - bereits Anfang 2013 hatte das Unternehmen einen ersten Vertrag vereinbart.

Als Partner von Jernbaneverket, dem norwegischen Eisenbahninfrastrukturamt, hatte Eltel einen starken Eintritt in den norwegischen Markt. Anfang 2013 hat der Konzern den ersten Vertrag über die Lieferung von Hoch- und Niederspannungsstromsystemen und eines Telekommunikationssystems für einen zweigleisigen Bahnabschnitt nördlich von Oslo unterzeichnet. Der neue Vertrag wurde über Niederspannungssysteme für die 14 km lange Bahnstrecke Holm-Nykirke im Südwesten von Oslo abgeschlossen. Im März dieses Jahres erhielt Eltel den Zuschlag für ein Hochspannungssystem für denselben Bahnabschnitt.

Die neuen Installationen umfassen vierzehn HS-Technikräume, ein Notlichtsystem und ein Belüftungssystem für den Brandfall. Eltel wird außerdem das Steuersystem für alle Installationen im Tunnel liefern.

Eltels Bereich Rail ist in Norwegen erst im Jahr 2013 in den Markt eingetreten und hat sich in dieser kurzen Zeit als Projektpartner für die örtliche Eisenbahnagentur eine wichtige Position erarbeitet. Erling Haugnes, Direktor von Eltels Geschäftsbereich Rail & Road in Norwegen, kommentiert: „Wir freuen uns über das Vertrauen, das Jernbaneverket in uns setzt, und darüber, eines der größten Elektrifizierungsprojekte liefern zu können, das es in Norwegen in diesem Jahr gibt. Außerdem ist dies ein weiterer Beweis dafür, wie erfolgreich das Betriebsmodell von Eltel im Hinblick auf unsere Fähigkeiten und Möglichkeiten sowie darauf ist, wie wir unsere Erfahrungen über Ländergrenzen hinweg untereinander austauschen. Unseren Kunden sowohl innovativen als auch „Best-in-Class“-Service zu liefern, das ist eine starke Kombination.“

Mehr Informationen:

Erling Haugnes, Director Rail and Road, Eltel Networks AS
Tel: +47 93269597
Email: erling.haugnes@eltelnetworks.com

Foto von rechts nach links: Erling Haugnes, Direktor, Rail & Road Norway und Stine Ilebrekke Undrum Projektleiterin, Jernbaneverket.

Zurück zum Bereich NEWS