Zurück zum Bereich NEWS

Eltel gründet nordisches Unternehmen für den Bereich Power Transmission

2014-03-31

Der Geschäftsbereich Power Transmission der Firma Eltel vereint Ressourcen aus Finnland, Schweden und Norwegen zur Bildung neuer Synergien auf dem nordischen Markt. Mats Björkman ist der neue Leiter von Power Transmission Nordic.

Eltel ist zu einem wichtigen Partnerunternehmen von Systembetreibern im Bereich Power Transmission in Finnland, Schweden und Norwegen geworden. Zahlreiche Projekte mit ausgezeichneten Referenzen wurden abgeschlossen. Um möglichst effektiv die Kundenanforderungen während der Ausschreibungs- und Ausführungsphasen der Projekte erfüllen zu können, wird es immer wichtiger als Anbieter grenzübergreifend mitzuwirken. Eltel hat sich daher entschieden, die Ressourcen in Schweden, Finnland und Norwegen zu einem nordischen Geschäftsbereich zu verbinden, dem sogenannten Eltel Power Transmission Nordic.

Mats Björkman wurde zum Leiter des neu gegründeten Unternehmens ernannt. Er wird Fredrik Menander, Präsident des Geschäftsbereichs Power Transmission bei Eltel weiterhin Bericht erstatten. Mats Björkman trat Anfang 2013 seine Position als Verantwortlicher des Geschäftsbereichs Power Transmission in Schweden an. Norwegen wurde im Sommer 2013 seinem Verantwortungsbereich hinzugefügt. Mats kam im Jahr 2000 zu Eltel. Seitdem besetzte er mehrere Managementpositionen in den Bereichen Projektabwicklung, Geschäftsentwicklung, IS/IT und Auftragsvergabe im Unternehmen.

Fredrik Menander kommentiert die Gründung der neuen nordischen Gesellschaft und die Ernennung Mats Björkmans wie folgt: „Eltel verfügt über die Kapazitäten zur Errichtung von Power Transmission-Systemen in den nordischen Ländern. Wir haben bereits großartige Projekte geliefert und unsere Kunden schätzen unsere Professionalität, Qualität und Flexibilität. Zur besseren Nutzung unserer großen Erfahrung im Bereich länderübergreifender Zusammenarbeit und zur optimalen Erfüllung der Kundenanforderungen haben wir uns für die Gründung dieses nordischen Unternehmens entschieden. Mats verfügt über einen hervorragenden Werdegang und genug Erfahrung um die Verantwortung für diese verbundenen Geschäftsbereiche zu übernehmen und den Betrieb voran zu bringen.

Mats Björkman kommentiert die Gründung des neuen nordischen Unternehmens und seine neue Position wie folgt: „Wir nehmen derzeit an einigen wichtigen Ausschreibungen teil und unser Ziel ist natürlich, den Kunden zu zeigen, dass Eltel der professionellste und kompetenteste Geschäftspartner ist. Meine Ernennung stellt allerdings nicht nur eine organisatorische Veränderung innerhalb der Firma Eltel dar, sondern sie steht ebenso für die aktuelle großartige Entwicklung innerhalb des gesamten Power Sektors. Die internationale Vernetzung des Power Transmission Bereichs wächst stetig, also müssen auch Anbieter wie Eltel grenzübergreifender arbeiten als früher. Wir sind zuversichtlich, dass wir mit der Bildung einer nordischen Einheit und Ressourcenquelle in der Lage sind, die verschiedenen dringend benötigten Investitionen und Projekte unserer Kunden effizient zu begegnen.“

Der derzeitige Leiter des Bereichs Power Transmission bei Eltel in Finnland, Tapio Leskinen, wurde zum Leiter des Bereichs Operational Development ernannt. Er wird Fredrik Menander, Präsident von Eltel Power Transmission, Bericht erstatten.

Zur Stärkung des neu gegründeten nordischen Unternehmens wurden folgende Personen ernannt. Alle werden Mats Björkman Bericht erstatten:

  • Jaakko Pitkänen wurde zum Leiter des Bereichs Einkauf und Logistik ernannt.
  • Ari Eskola wurde zum Leiter des Bereichs Umspannwerke ernannt.

Mehr Informationen:

Frederik Menander, Leiter Eltel Power Transmission 

Tel.: +46 8 585 37980, frederik.menander@eltelnetworks.com

Lesen Sie Eltels Presse-Erklärung unter Cision Wire >>

Zurück zum Bereich NEWS