Eltel in der Infranet-Umgebung

Eltel ist dem Umweltschutz verpflichtet, was sich sowohl in den klaren Stellungnahmen des Vorstands zu Umweltfragen als auch in den einzelnen Umweltzertifikaten der jeweiligen Eltel-Niederlassungen in den verschiedenen Ländern zeigt – der Umweltschutz wird bei Eltel über die gesetzlichen Vorgaben hinaus aktiv gelebt.

Bei allen seinen Vorhaben berücksichtigt Eltel gewissenhaft sämtliche Umweltfragen und zeigt Respekt für die Umwelt und deren nachhaltige Entwicklung.

Auch Sicherheit und Gesundheit stehen bei dem Unternehmen an erster Stelle und spielen bei allen Vorhaben des Eltel-Konzerns eine wichtige Rolle.

Alle Führungskräfte sind gleichermaßen für die Themen Sicherheit, Gesundheit und Umwelt verantwortlich und sorgen dafür, dass Gesetze befolgt, Gefahren vermieden und hohe Standards umgesetzt werden. Weiterhin finden in allen Eltel-Niederlassungen Informationsveranstaltungen zu den Themenbereichen Sicherheit, Gesundheit und Umwelt sowie zu Qualitätsfragen statt.

Die Konzernleitung überwacht die Entwicklung regelmäßig.

Zudem unterliegt Eltel hohen Qualitätsstandards wie etwa den ISO-Normen.

All diese Verpflichtungen bilden das Fundament, auf dem unser Engagement zur Förderung der Infranet-Umgebung fußt.