Vom Anfang bis zum Ende

Dank des kundenorientierten Ansatzes von Eltel können sich Projektmanager bereits in der Anfangsphase eines Projekts mit diesem vertraut machen. Der Wissenstransfer von der Planungsabteilung zu den Ausführenden beginnt in der Konzeptionsphase und dauert das gesamte Projekt hindurch an. Dabei lautet das Ziel stets, das Projekt termin- und budgetgerecht abzuschließen und gleichzeitig die höchsten Qualitätsstandards einzuhalten.

Um schlüsselfertige Infrastrukturprojekte erfolgreich umsetzen zu können, bedarf es größtmöglicher Kompetenz in verschiedenen Bereichen. Hierzu gehören zum Beispiel das Projektmanagement, die technische Planung, Beschaffung, Logistik, Bauleitung, Baumaßnahmen, Installationsarbeiten und die Inbetriebnahme. Alle diese Tätigkeiten werden absolut professionell unter der Leitung der hochqualifizierten Projektmanager von Eltel ausgeführt, die über umfangreiche Erfahrung in der Branche verfügen.

Die projektorientierte Organisation von Eltel – die ganz auf die schlüsselfertige Übergabe von Stromübertragungsprojekten ausgerichtet ist – liefert das unbedingt erforderliche Know-how, mit dem wir Ressourcen weltweit mobilisieren können. Dank seiner Präsenz in den verschiedensten Ländern, den aus langjähriger Tätigkeit gewonnenen Kompetenzen und einer wahrhaft internationalen Ressourcenbasis kann Eltel für Sie als Kunde sowohl als Partner vor Ort als auch als grenzübergreifender Partner fungieren. Wir nutzen lokales Wissen bestmöglich und wenden es gleichzeitig weltweit an.

Schlüsselfertige Lösungen auf der ganzen Welt
Eltel verfügt über einen internationalen Geschäftsbereich, Eltel Power Transmission International. Dieser konzentriert sich auf die weltweite Abwicklung schlüsselfertiger Projekte mithilfe von Exportfinanzierungsprogrammen und hat bereits in über 90 Ländern Erfahrung gesammelt. Dabei reichen unsere Lösungen vom Hochspannungsleitungsbau hin zu ländlichen Elektrifizierungsprojekten für Nieder- und Mittelspannungsnetze. Bei ländlichen ICT-Lösungen wird der Aufbau ländlicher Telekommunikationsnetze mit ländlicher Elektrifizierung verbunden. In das Netz werden Glasfaserkabel für die Kommunikation integriert und Lösungen mit verschiedenen Energieträgern einbezogen. Viele Exportprojekte werden über in Nordeuropa ansässige Finanzinstitute finanziert, wobei Eltel als Vermittler der erforderlichen Projektfinanzierung auftreten kann.

Kontaktieren Sie uns

Christian Wittneven
Tel. +49 (0) 173 1804588
christian.wittneven@eltelnetworks.com