Maßstäbe setzen

Eltel pflegt enge Partnerschaften mit führenden IT-Firmen und Ausrüstungsherstellern, und sorgt damit für eine zusätzliche Wertsteigerung seiner Angebote. Auf diese Weise werden wir unsere Position als führender Generalunternehmer der Branche auch zukünftig verteidigen können.

Die folgenden Beispiele sollen verdeutlichen, wie wegweisend Eltel in der Smart-Grid-Branche arbeitet:

  • ZigBee-basierte Kommunikation für Wärme-, Gas- und Wasserzähler über den seriellen Zähleranschluss
  • 3000 Installationen  an einem Tag am Höhepunkt des AMRELVA 3-Projekts
  • Gegenwärtig fortschrittlichste Smart-Metering-Lösung
  • Installation von High-Tech-Wettersensoren
  • Fernüberwachung von Batteriespannung, Luftfiltern, Temperaturen und Kontrollsystemen
  • Ladestationen für Elektrofahrzeuge
  • Errichtung und Kommissionierung von Windturbinen

 Prinzipiell werden bei intelligenten Stromnetzen einfache Niederspannungs-Gleichstromsensoren und Gleichstromsteller mit leistungsstarken Hochspannungs-Wechselstromsystemen kombiniert. Die Steuerung und Verwaltung erfolgt über moderne Kommunikationssysteme und Mainframe-Computer und die Integration aller Komponenten auf möglichst kostensparende und produktive Weise.

Intelligente Stromnetze sind ein großes Thema und stellen im Stromversorgungsbereich womöglich die größte Entwicklung seit Erfindung der Stromnetze durch Thomas Edison (Gleichstrom) und Nikola Tesla (Wechselstrom) dar. Wir bei Eltel sind uns dieser Tradition bewusst und werden unserer Verantwortung nachkommen, indem wir vehement nach neuen Erkenntnissen, Herausforderungen und Fortschritten streben.

Kontaktieren Sie uns

Sami Peippo
sami.peippo@eltelnetworks.com